Europa – Denkpause am Scheideweg

Datum des Artikels 10.04.2019

Die MIT und der  Regionale  Arbeitskreis  Christlich  Demokratischer  Juristen  im  CDU  Kreisverband Enzkreis/Pforzheim  laden herzlich ein zu Politik trifft Praxis mit Rainer Wieland MdEP und Wiestaw Kramski - mehr bei Termine

In wenigen Wochen findet die 9. Direktwahl zum Europäischen Parlament statt. Mit Händen ist zu greifen, dass die Bürgerinnen und Bürger sich mehr noch als vor 5 Jahren Gedanken um die Herausforderungen machen, denen sich unser Kontinent gegenübersieht. Wir freuen uns, dass es  gelungen  ist,  mit  Rainer  Wieland  einen  Gesprächspartner  gefunden  zu  haben,  der  nach einem  Eingangsvortrag  mit  Ihnen  die  praktische  Seite  europapolitischer  Fragstellungen beleuchten wird.

Eines der wichtigen Themen wird dabei sicherlich die Datenschutzgrundverordnung sein, die das Kernstück einer umfassenden Reform des europäischen Datenschutzrechts darstellt. Der Vorschlag  der  Kommission  von  Januar  2012  sollte  die  bisherige  EU-Richtlinie  von  1995 ersetzen. Nach einer breit angelegten Diskussion   wurde die Verordnung am 4. Mai 2016 im Amtsblatt der EU veröffentlicht und trat am 25. Mai 2018 in Kraft. Aus vielen Gesprächen wissen wir, dass die DSGVO für Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft nach wie vor viele Fragen aufwirft und Probleme birgt. Selbstverständlich wird Herr Wieland auch für andere praktische Fragen im Kontext der europäischen Politik zur Verfügung stehen.


Rainer  Wieland  MdEP,  studierter  Jurist  und  Rechtsanwalt,  ist  seit  1997  Mitglied  des Europäischen Parlaments und seit 2009 einer dessen 14 Vizepräsidenten.
Wiestaw Kramski  ist Gründer der KRAMSKI  GmbH und heute  Beiratsmitglied und Gesellschafter der KRAMSKI Gruppe.


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist.  Da  die  Teilnehmerzahl  begrenzt  ist,  berücksichtigen  wir  die  Anmeldung  nach Eingangsdatum. Bitte richten Sie diese, unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse sowie Ihrer beruflichen  Tätigkeit  (mit  Firmennamen)  an  info [at] cdu-pforzheim.de  bis spätestens  26.  April 2019.